Andreas Buch kandidiert als Bürgermeister

Die CDU geht mit Andreas Buch ins Rennen um das Amt des Bürgermeisters in Blankenfelde-Mahlow. Der 55-Jährige wurde am Mittwoch vom Ortsverband nominiert. Er war nicht der Einzige, der an dem Abend zur Wahl stand.

Blankenfelde-Mahlow. Andreas Buch tritt im kommenden Jahr für die CDU als Bürgermeisterkandidat an. Der 55-Jährige wurde am Mittwochabend von den Mitgliedern des Ortsverbands Blankenfelde-Mahlow nominiert. In einer Abstimmung setzte sich Andreas Buch mit 27 Stimmen gegen Mitbewerber Alexander Korsch durch, der 22 Stimmen erhielt.

Seit 2011 ist er Gemeindevertreter

Buch ist seit 2011 Gemeindevertreter in Blankenfelde-Mahlow. 2014 übernahm er den Vorsitz der CDU-Fraktion.

Er ist Vorsitzender der Verbandsversammlung des Zweckverbands WAZ, leitet den Ausschuss für Umwelt, Flughafen und Energie, ist Mitglied des Aufsichtsrats der kommunalen Wohnungsverwaltungs- und -baugesellschaft Wobab und der Medizinischen Einrichtungsgesellschaft (MEG). Zudem vertritt er Bürgermeister Ortwin Baier (SPD) in der Flughafenkommission. Von Christian Zielke

Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung, 18.10.2018

Abgeordnete

Danny Eichelbaum MdL
Landtag Brandenburg, WK 23
zur Homepage
u eichelbaum
Dr. Dietlind Tiemann
Mitglied des Deutschen Bundestages, WK 60
zur Homepage
dietlindtiemann
Jana Schimke
Mitglied des Deutschen Bundestages, WK 62
zur Homepage
janaschimke

Ihre Nachricht







Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok