Politiker besuchen Freiwillige Feuerwehr Großbeeren

Abgeordneter Adrian Hepp (CDU) und Teltow-Flämings Kämmerer würdigen Arbeit der ehrenamtlichen Helfer. Ohne ihre Unterstützung sei ein umfassender Brand- und Katastrophenschutz nicht möglich.

Wie gut ist die Großbeerener Feuerwehr ausgestattet? Was fehlt an Equipment? Und was hat sich in den letzten Jahren verbessert? Um diese Fragen ging es bei einem Besuch der Freiwilligen Feuerwehr Großbeeren durch den Kreistagsabgeordneten und Großbeerener Gemeindvertreter Adrian Hepp (CDU). Zusammen mit Johannes Ferdinand, Kämmerer des Landkreis Teltow-Fläming, ließ sich der Politiker die Wache zeigen und die Technik erklären.

Weiterlesen ...

Teltow-Fläming als Premier-Kommune ausgezeichnet

Oskar-Patzelt-Stiftung würdigt die Wirtschaftskraft und die Entwicklungsmöglichkeiten des Landkreises. Landrätin Wehlan mahnt Zusammenhalt zur Überwindung der Corona-Pandemie an.

Luckenwalde. Weitere Ehrung für den Landkreis. Die Oskar-Patzelt-Stiftung Leipzig hat Teltow-Fläming am 24. Oktober als Premier-Kommune 2020 ausgezeichnet. In diesem Jahr hatte bereits das Thyrower Unternehmen Grädler Fördertechnik den „Großen Preis des Mittelstands“ der Stiftung erhalten.

Wie die Kreisverwaltung berichtet, zeigte sich Landrätin Kornelia Wehlan (Linke) hocherfreut: „Den ‚Oscar’ für unseren wirtschaftlich erfolgreichen, lebens- und liebenswerten Landkreis Teltow-Fläming zu erhalten, macht mich unbändig stolz.“ Es freue sie, dass damit die Lebensleistung der Menschen im Osten anerkannt wird. Sie will die höchste Auszeichnung für eine Kommune symbolisch an die 172.000 Menschen in weiterreichen und ihnen danken.

Ganzen Artikel lesen: https://www.maz-online.de/Lokales/Teltow-Flaeming/Teltow-Flaeming-landkreis-als-Premier-Kommune-ausgezeichnet

Quelle: Märkische Allgemeine Zeitung, 26.10.2020

TF: Premier-Kommune 2020!

Oskar-Patzelt-Stiftung verleiht Landkreis Teltow-Fläming höchste Auszeichnung

Als Premier-Kommune 2020 wurde der Landkreis Teltow-Fläming am 24. Oktober 2020 von der Oskar-Patzelt-Stiftung Leipzig ausgezeichnet.

Landrätin Kornelia Wehlan: "Den 'Oscar' für unseren wirtschaftlich erfolgreichen, lebens- und liebenswerten Landkreis Teltow-Fläming zu erhalten, macht mich unbändig stolz. Es erfüllt mich mit großer Freude für die damit zu Recht verbundene Anerkennung der Lebensleistung der Menschen hier im Osten - im 30. Jahr der deutschen Einheit. Denn es sind die Menschen, die mit Mut, Leidenschaft, Ideenreichtum, höchstem wirtschaftlichen Einsatz, Forschungsgeist und sozialem Engagement einen Landkreis prägen. Deshalb ist es mir ein Bedürfnis, die höchste Auszeichnung für eine Kommune symbolisch an die 172.000 Menschen in Teltow-Fläming weiterzureichen und ihnen herzlich zu danken."

[...]

Ganzen Artikel lesen: http://www.teltow-flaeming.de/de/aktuelles/2020/10/20201024-wirtschafts-oskar.php

Quelle: Landkreis Teltow-Fläming, 24.10.2020

Weitere Beiträge ...

  1. 75 Jahre CDU Brandenburg
  2. Grabmal von Ernst von Stubenrauch gereinigt
  3. 3200 Euro für die Feuerwehr
  4. Schweinepest bringt Bauern in Bedrängnis
  5. Vernissage mit Gästen aus Paderborn - Ausstellung „Umbruch Ost“ im Kreishaus zeigt Lebenswelten im Wandel
  6. 30 Jahre Deutsche Einheit
  7. Jüterboger Einheitsfeierprogramm steht
  8. Stolpersteine für David Schuster und das Ehepaar Arndt verlegt
  9. „Wer gibt, gewinnt“: Unternehmer gründen Netzwerk
  10. Rangsdorfer Ex-Bürgermeister Muschinsky jetzt im Kreisseniorenbeirat
  11. Kreisverwaltung Teltow-Fläming: Amtsleiterposten wegen Klage weiter unbesetzt
  12. Grab des Ex-Landrats Stubenrauch verfällt weiter
  13. Öffnung der Weihnachtsmärkte
  14. CDU in Rangsdorf besteht seit 75 Jahren
  15. Mehr Angebote für die Jugend - Junge Union Teltow-Fläming wählte neuen Kreisvorstand
  16. 30 Jahre Einheit - Dieser Meinsdorfer wirkte an der Wiedervereinigung mit
  17. Beitrittsbeschluss vor 30 Jahren - Blankenfelder erinnert sich: Der Tag, an dem sich die DDR abschaffte
  18. TF: 2019 sind 4,3 Millionen Euro übrig geblieben
  19. So weit sind die Weiten Brandenburgs
  20. Duschcontainer im Industriegebiet Eichspitze sind in Betrieb
  21. Nach Hilferuf: Finanzspritze für ESV Lok Jüterbog
  22. Museumssanierung ist „eine gute Investition“
  23. Rangsdorf: Kränze am Stauffenberg-Denkmal niedergelegt
  24. Innenminister Michael Stübgen trifft Sicherheitspartner in Mahlow
  25. Verjüngungskur für Ortsdurchfahrt
  26. Beschlossen: Kommunen in TF können die Kreisumlage stunden
  27. Luckenwalde: Rewe-Kunden spenden 500 Euro für Klinik-Mitarbeiter
  28. Kreisentwicklungsbudget Teltow-Fläming: Der erste Entwurf ist da
  29. Stadt eröffnet die Freibadsaison 2020
  30. Gedankenaustausch in Pandemiezeiten
  31. Kreistag TF: Fachausschüsse tagen wieder
  32. Gedenken am Jahrestag der Befreiung
  33. 75 Jahre - Frieden Stilles Gedenken am 8. Mai 2020 auf dem Ehrenfriedhof in Baruth/Mark
  34. Mit Abstand: Kreistag TF traf sich trotz Corona
  35. Coronavirus: Sporthallen geschlossen, politische Gremien tagen nur eingeschränkt
  36. Katja Wuscher, eine Frau für viele Fälle
  37. CDU mit neuem Team für Ludwigsfelde
  38. Ein Dorf kämpft um seinen Lebensmittelladen
  39. Die Zeichen stehen auf Klimaschutz
  40. 500 Gäste beim Neujahrsempfang von Teltow-Fläming
  41. CDU Neujahrsempfang in Trebbin - Justizministerin Susanne Hoffmann sprach vor 150 Gästen
  42. Teltow-Fläming im Landkreisranking bundesweit auf Platz 24 und weiterhin Nummer 1 im Osten
  43. Informationsbesuch bringt viele Einblicke
  44. 51 Ehrenamtler im Kreishaus Teltow-Fläming ausgezeichnet
  45. Eichelbaum ist wieder Kreischef
  46. CDU-Kreisparteitag in Thyrow - Danny Eichelbaum mit 91 Prozent als Kreisvorsitzender wiedergewählt
  47. CDU-Wahlergebnis ist enttäuschend - Danny Eichelbaum: Jetzt geht es um die Bildung einer stabilen Landesregierung
  48. CDU und SPD vertreten künftig den Norden von TF im Landtag
  49. Politiker: Kreis soll Löschflieger fordern
  50. Radweg zwischen Thyrow und Trebbin wird doch gebaut

Abgeordnete

Danny Eichelbaum MdL
Landtag Brandenburg, WK 23
zur Homepage
u eichelbaum
Dr. Dietlind Tiemann
Mitglied des Deutschen Bundestages, WK 60
zur Homepage
dietlindtiemann
Jana Schimke
Mitglied des Deutschen Bundestages, WK 62
zur Homepage
janaschimke

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.